Für die Befriedigung Ihrer Lust soll es nur das Beste sein? Dann empfehlen wir Ihnen unseren Airbag-Masturbator mit Stoßfunktion und Heizung Future Pro 3!

Der Hightech-Masturbator bietet Ihnen mit seinen Funktionen ein aufregendes Komplettpaket für die männliche Lust. Die Stoßfunktion mit 10 Modi sorgt für ein stimulierendes Auf und Ab. Die Intensität der Auf- und Abbewegung wird mit dem Rädchen gesteuert, das das Display umgibt. Mit der Airbag-Funktion mit ebenfalls 10 unterschiedlichen Modi können Sie selbst festlegen, wie groß der Druck auf Ihr bestes Stück sein soll. Außerdem hat der automatische Masturbator eine Heizfunktion und eine Audiofunktion mit 3 Programmen zu bieten. Die Stöhngeräusche können Sie entweder über den Lautsprecher des Masturbators oder mit Kopfhörern gehört werden. Die Kopfhörer können entweder per Kabel oder per Bluetooth mit dem Masturbator verbunden werden. Das praktische Display zeigt Ihnen jederzeit an, welcher Modi gerade aktiviert ist und wie lange der Akku des Masturbators noch hält. Für eine Nutzung und Reinigung unter optimalen Bedingungen verfügt der Masturbator außerdem über einen Duftspender und ein automatisches Trocknungsprogramm für das Inlet. Der Masturbator Future Pro 3 ist ein kleines Wunder der Technik, das Ihre einsamen Momente versüßt!

Der Airbag-Masturbator mit Stoßfunktion und Heizung Future Pro 3 hat eine Gesamtlänge von 29 cm und eine Breite von 12 cm. Er hat eine Einführtiefe von 13 cm und einen Innendurchmesser von 4 cm. Im Lieferumfang sind ein USB-Ladekabel und zwei Inlets enthalten (ein klassisches Inlet mit Noppen und ein Vagina-Inlet mit Noppen).

So funktioniert der Masturbator:
1. Bevor Sie den Masturbator verwenden, muss er mit dem mitgelieferten USB-Ladekabel aufgeladen werden. Der Ladevorgang dauert etwa 2 Stunden.
2. Nehmen Sie die Abdeckung des Masturbators ab und entnehmen Sie das runde Schaumstoffteil. Halten Sie die Power-Taste 3 Sekunden gedrückt, um den Masturbator einzuschalten. Mit der Power-Taste können Sie außerdem die Stoßfunktion ausschalten. Hierfür bitte nur 1 Sekunde lang drücken.
3. Drücken Sie auf die Tasten (+) und (-), um zum nächsten Stoßmodus zu wechseln oder zum vorherigen Modus zurückzukehren. Mit dem Rädchen, das sich um das Display befindet, können Sie die Intensität der Auf- und Abbewegung stufenlos verstellen.
4. Drücken Sie auf die Taste über der Taste (+), um die Audiofunktion einzuschalten. Drücken Sie die Taste erneut, um zu einem anderen Programm zu wechseln. Mit dem Regler über dem Display können Sie die Lautstärke einstellen.
5. Um kabellose Kopfhörer oder ein Headset per Bluetooth anzuschließen, halten Sie die Bluetooth-Taste einige Sekunden lang gedrückt.
6. Der Heizstab befindet sich im Schaft der Abdeckung. Um die Heizfunktion zu aktivieren, drücken Sie die Taste mit dem Flammensymbol. Das Inlet heizt langsam auf und erreicht nach etwa 10 Minuten die Höchsttemperatur. Solange der Masturbator aufheizt, gibt er ein Audiosignal von sich, das stoppt, sobald die Temperatur erreicht ist.
7. Über dem Display befindet sich der Duftspender. Schieben Sie das Gitter nach oben und geben Sie ein paar Tropfen des mitgelieferten Dufts auf den Spender.
8. Die beiden Tasten mit Wellensymbol steuern die Airbag-Funktion. Drücken Sie die untere Airbag-Taste, um Modus 1 zu aktivieren. Drücken Sie die Taste erneut, um zum nächsten Modus zu wechseln. Drücken Sie die obere Airbag-Taste, um zum vorherigen Modus zurückzukehren.
9. Drücken Sie die Taste über den Airbag-Tasten, um das Inlet in den Tunnel des Masturbators hinabgleiten zu lassen. Mit der darüberliegenden Taste lassen Sie das Inlet wieder nach oben gleiten. Diese Funktion kann nur verwendet werden, wenn die Stoßfunktion ausgeschaltet ist. Lassen Sie das Inlet in den Tunnel gleiten, um sie auszutauschen oder um sie für die Reinigung zu entnehmen.
10. Entnehmen Sie das Inlet nach dem Gebrauch und reinigen Sie es mit klarem Wasser und einer milden Seife ohne Alkohol und Silikone. Setzen Sie das Inlet dann wieder in den Masturbator ein und verschließen Sie ihn. Mit der Taste zwischen der Bluetooth-Taste und der Taste für die Heizfunktion können Sie das automatische Trocknungsprogramm des Inlets einschalten.
11. Um den Masturbator auszuschalten, halten Sie die Power-Taste wieder 3 Sekunden lang gedrückt.

Unser Tipp für noch mehr Spaß und Komfort: ein Gleitmittel auf Wasserbasis!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Airbag-Masturbator mit Stoßfunktion und Heizung Future Pro 3“

Your email address will not be published. Required fields are marked

Airbag-Masturbator mit Stoßfun...

179,00

or